• Letzte Woche berichtete latinoreview.com, dass Nimród Antal einer der weiteren Sieben wäre, die für den Regiestuhl von Rodriguez's PREDATORS in Frage kommen würden.

    Nun kam auf AICN die Bestätigung, dass Nimród wirklich den Job bekommen hat. Rodriguez gefiel "Armored" ziemlich gut, ein Thriller bei dem Nimród Regie führte und welcher Anfang August in den deutschen Kinos startet.

    Des Weiteren gab es ein kleines Q&A mit Robert Rodriguez, welches recht interessant ist. Zum Q&A geht es ->hier.

    So sprach Rodriguez auch schon davon, dass die KNB EFX GROUP für die Special Effects sorgen wird, was wohl bedeutet, dass weder das Stan Winston Studio, noch ADI für die Kreaturen-Effekte zuständig sein wird. Die KNB EFX GROUP arbeitete bereits des Öfteren mit Robert Rodriguez, unter Anderem bei "Sin City". ->Hier gibt es eine Liste aller Filme bei denen sie mitgewirkt hat.

  • Xen0 @ 21:45 am 02.07.2009