• Unser Gewinnspiel ist in der Nacht vom 26.12. auf dem 17.12. zu Ende gegangen. Viele Zuschriften haben uns erreicht. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Danach gehen dann die Preise zur Post und kommen wohlbehalten bei den Glücklichen an :)
  • Alex @ 07:35 am 28.12.2007
  • Trotz der durchwachsenen Filmkritiken ist AvP:R in den USA sehr gut gestartet. Am Weihnachtstag konnten sich doch einige Amerikaner aufraffen ins Kino zu gehen, dabei spielte der Film 9,515,615 US $ ein und ist damit der dritterfolgreichste Movie, der jemals am Weihnachtstag gestartet ist.

    Wir dürfen gespannt sein, ob AvP:R auf einen derart hohen Level bleiben wird!
  • Alex @ 07:33 am 28.12.2007
  • Die erste Umfrage auf AvP2Daily wurde beendet, wir wollen euch das Ergebnis natürlich nicht vorenthalten:

    Wir fragten dich: "Wirst du AvP: Requiem im Kino gucken?"

    Insgesamt nahmen 290 Personen an der Umfrage teil.
    Für viele Fans stand bereits sehr früh fest, ich werde mir diesen Film im Kino ansehen - da gibt es kein Wenn und Aber. 81,7% Der Stimmen fielen somit auf den Punkt "Natürlich!" - als könnte man gar keine dümmere Frage stellen.

    Im Grunde könnten nun die anderen drei Punkte weg gelassen werden, denn mit einer Minderheit von 18,3% dürften diese wohl kaum von Interesse sein. Aber wir legen natürlich Wert auf eine gewisse Vollständigkeit, deswegen hier nur kurz zusammengefasst:

    Weiß noch nicht: 8.3% (24 Stimmen)
    AvP: Requiem?: 7.2% (21)
    Nein!: 2.8% (8)


    Nimmt doch auch an unserer neuen Umfrage teil, wo wir von euch wissen wollen, ob ihr denn mit den neuen AvP-Film zufrieden seid.
  • Alex @ 20:34 am 27.12.2007
  • Heute ist endlich AvP:R in den Kinos gestartet. Ich hoffe ihr habt alle schön vorreserviert und erfreut euch an der Schlacht zwischen Aliens und Preds, wo Menschen nur eine untergeordnete Reihe spielen!

    Zum warm machen, noch einmal der Trailer:




  • Alex @ 20:25 am 27.12.2007
  • Vor einigen Tagen wurde auf MTV ein kurzer Clip zu AvP:R veröffentlich. Bevor ihr aber den rund eine Minuten dauerenden Clip genießen konntet, mußtet ihr erst einmal 10 Minuten Werbung über euch ergehen lassen. TrailerAddict hat nun erbarmen gezeigt und den kleinen Movieshcnipsel + einige extra Sekunden komplett Werbefrei veröffentlicht.

  • Alex @ 22:19 am 22.12.2007
  • Movieweb hat eine der ersten Reviews zum AvP:R Film veröffentlicht. Die Kritik ist gut aber nicht überragend (3.5 von 5 Sternen). Fans werden zufrieden mit dem Film sein, denn er bietet ebend jenes, was sie verlangt haben. Die Schlacht zwischen Aliens gegen Preds - wobei die Story der Menschen eine untergeordnete Rolle spielt. Also ganz anders als in AvP - The Movie?

    Like I was saying earlier, the first AVP left a hole of disappointment in the hearts of most fanboys. So what do the directors, along with writer Shane Salermo do? They take everything that was cool about Aliens and Predator, lay those parts out, fill in the blanks with some slightly sketched humans, throw a cool new monster in, ice the cake with some over-the-top violence (even for these films), and viola! A much better film than AVP.
  • Alex @ 22:14 am 22.12.2007
  • Colin Strause, der Regisseur von „Aliens vs Predator: Requiem“ verriet jüngst in einem Interview mit Journalisten, dass der Film zwar auf der Erde spiele, man jedoch alles dran gesetzt habe, die gruselige, düstere Atmosphäre der ersten Aliens-Filme einzufangen.

    Sie wollten es unter allen Umständen vermeiden, dass man Aliens sieht, die in einem MacDonalds auf den Tischen tanzen.

    Um dies sicherzustellen, wurde der Drehort in eine verlassene Waldgegend gelegt. Hier wurde nur bei Nacht und nur im Regen gedreht. Würden die Aliens bei Tag gezeigt, sähen sie doof aus, egal was man sie tun lässt. Der Grund, warum die Atmosphäre in allen Filmen so gut herüber kam, war, dass sich sich in einem düsteren Raumschiffsinneren abspielten. Hier gab es die matten, blinkenden Lichter und viele Dampfdüsen.

    Dann kam es auch noch darauf an, ungewöhnliche Spielfelder zu finden. Die erste Schlacht findet in einem weit verzweigten Abwassernetzwerk statt. Die nächste findet in einem Kraftwerk statt, danach folgt die große Häuserdach-Schlacht. Und schließlich gibt es noch eine große Schlacht mit der National Guard in den Häuserschluchten mitten im Regen.

    Am 26.12.2007 kommt „AvP 2“ in die Kinos.

  • @ 10:37 am 21.12.2007
Seiten (44): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 40 41 42 43 44 »