• Am 26. Oktober veröffentlich 20th Century Fox Home Entertainment zum ersten Mal alle vier Alien Filme in einem einzigartigen Blu-ray Set. Die Alien-Anthology ist das bisher umfangreichste Set mit exklusivem neuen Bonusmaterial, welches noch nie zuvor veröffentlicht wurde. Das BD-Set erscheint in zwei Editionen: einer standard "Facehugger"-Edition und einer limitierten "Egg"-Edition, welche bereits jetzt schon zum größten Teil vergriffen ist.

    Das Set kann inzwischen vorbestellt werden und mit etwas Glück, erhält man auch noch die limitierte Edition. Genauere Details der Editionen, worin sie sich unterscheiden und was sie beinhaltet findet ihr unter folgendem Link: [Alien-Anthology auf AvP2Daily.de]

    Update: Eine alternative Grafik wurde eingebunden und hier ist der Teaser-Trailer zum Set:

  • Xen0 @ 22:18 am 14.08.2010
  • Dennis Lowe hat den vierten Teil seiner Doku-Reihe "Alien Makers" veröffentlicht, in der Personen über ihre Erinnerungen von den Arbeiten an Alien erzählen. Diesmal stehen Nick Allder (SFX Supervisor), Michael Seymour (Production Designer) und er selbst vor der Kamera. Die Laufzeit des Films beträgt ca. 90 Minuten. Alien Makers IV könnt ihr euch auf Denns Lowes Webseite via Online-Stream ansehen, oder als DVD-ISO im PAL Format über einen Torrent runterladen. Link: [Dennis Lowe Website]
  • Xen0 @ 21:27 am 13.08.2010
  • Seit dem 09.07.2010 läuft Predators nun schon in den amerikanischen Kinos. In Deutschland ist der Film einen Tag früher am 08.07.2010 gestartet. Es wird Zeit ein kleines Fazit zu ziehen und ein wenig mit Zahlen umher zu werfen. Insgesamt wird sich Predators für 20th Century Fox durchaus gelohnt haben und immer noch lohnen, auch wenn man von den Einspielergebnissen sicherlich nicht von einen Megablockbusterergebnis reden kann. In den rund drei Wochen spielte der Filme weltweit 78,554,298 US$ ein (USA: 41,220,038 US$, Rest der Welt: 37,334,260 US$). Der Film kostete in der Produktion (inkl. Marketing, Übersetzung usw.) ca. 40 Millionen US$. Somit bleibt ein gutes Plus von fast 40 Millionen US$.

    Ein gutes Ergebnis aber von einem Hit kann man nicht sprechen. Der erste Predator aus dem Jahr 1987 spielte an den Kinokassen fast 100 Millionen US$ ein, mit fast lächerlichen Kosten von 15 Millionen US$. Mit AvP oder AvP:R kann sich der Titel nicht messen. Beide Filme spielten deutlich mehr als 100 Millionen US$ ein (AvP: 170 Millionen US$, AvP:R immerhin noch 130 Millionen US$). Nur Predator 2 fällt mit ca. 57 Millionen US$ aus der Rolle. All das ist aber kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, immerhin wirft das Franchise bekanntlich viel Gewinn in DVD/Blu-Ray, Comics und anderen Merchandisingprodukten ab. Sodass andere Hollywoodproduktionen die ein ähnliches Feld beackern in der Gesamtrechnung deutlich älter Aussehen. Somit dürfen wir als Fans weiterhin gespannt in die Zukunft sehen, dieses Mal müssen wir sicherlich nicht wieder 20 Jahre auf einen Nachfolger warten.
  • Alex @ 19:04 am 21.07.2010
  • Vor wenigen Wochen startete bei uns ein großes Gewinnspiel zum Kinostart vom neuen Predator-Streifen PREDATORS, welcher ein Sequel zu John McTiernans Predator sein soll. Von der Nacht des 7. Juli auf den 8. Juli endete unser Gewinnspiel und wir sind stolz sagen zu können, dass mehr als 200 Personen an dem Gewinnspiel teilgenommen haben. Leider haben nicht alle die Fragen richtig beantworten können, aber die Auflösung der Fragen findet ihr hier: [Auflösung PREDATORS-Gewinnspiel]

    Nun zu der Kundgabe der Gewinner. Der Gewinner des Hauptpreises wurde von meiner Katze Fuchs ausgelost, der ich alle Lose vorgelegt habe. Den Glücklichen hat sie mit ihrer Pfote weggedrückt. Herzliche Glückwünsche an Dennis Graf aus Dillingen! An ihn geht ein Exemplar der Hardcover Variante des PREDATORS Prequel-Comics vom Cross-Cult Verlag, ein PREDATORS Poster der Größe 29,5 x 41,5cm, eine Berserker Predator Figur von Neca und eine Falconer Predator Figur, ebenfalls von Neca.

    Folgende Preise gehen an die weiteren Gewinner: Je ein PREDATORS Prequel-Comic (HC) geht an Mikulla Schiffer aus Köln und Vanessa Wohlfeil aus Iserlohn.

    Je ein AvP-R Open Mouth Predator von Neca geht an Heiko Brüggemann aus Hamm und Christian Witte aus Wuppertal.

    Ein AvP-R Stealth Predator geht an Emanuel Drotleff aus Lossburg.

    Der Berserker Predator aus PREDATORS geht an Steven Förster aus Calberlah

    und der Falconer Predator, ebenfalls aus PREDATORS, geht an Andreas Glanzer aus Blumberg.

    Außerdem haben Emanuel und Steven zusätzlich je ein PREDATORS Poster (29,5 x 41,5cm) gewonnen.

    Wir gratulieren allen Gewinnern und bedaken uns bei allen Teilnehmern! Ein besonderer Dank geht an die 20th Century Fox, Cardport, den Cross-Cult Verlag und S.P.A.C.E., welche die Gewinne spendiert haben und ohne die dieses Gewinnspiel nicht möglich gewesen wäre. Die Gewinner werden alle per E-Mail kontaktiert.


    Euer AvP2Daily Team
    Alex & Dennis
  • Xen0 @ 17:37 am 14.07.2010
  • Heute startet PREDATORS offiziell in den deutschen Kinos. Der Film hat geht ca. 105 und erhielt die Einstufung "Keine Jugendfreigabe". Auf unserer Seite gibt es diverse Inhalte zum Film, die euch ansehen solltet:

    ►[Allgemeine Infos]
    ►[Charaktere]
    ►[Review]
    ►[Videos]
    ►[Comics zum Film]
    ►[Soundtrack]

    Weitere Inhalte folgen in Kürze. Diskutiert auch über den Film in unserem ►Forum. Außerdem ist unser Gewinnspiel zum Kinostart nun zu Ende, wir bitten euch, keine E-Mails mehr zu senden. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen ermittelt und benachrichtigt.

  • Xen0 @ 17:02 am 08.07.2010
  • Wir von AvP2Daily.de hatten die Möglichkeit Montag eine Pressevorführung von PREDATORS zu besuchen und den Film bereits im Vorfeld zu sehen. Meine Eindrücke vom Film könnt ihr in unserer Review nachlesen. VORSICHT! Die Review enthält möglicherweise einige Spoiler, aber auf das Ende des Films gehe nicht ein. [AvP2Daily's PREDATORS Review]

    Außerdem gibt es wieder ein neues Featurette, welches diesmal von allen Charakteren handelt. Auch dieses enthält möglicherweise Spoiler:

    Unser großes Gewinnspiel geht noch bis 0:00 Uhr heute Nacht, also falls ihr noch nicht daran teilgenommen habt, beantwortet die Fragen und schickt mir eine Mail. ist nun zu Ende.

  • Xen0 @ 21:50 am 07.07.2010
  • Sega wird in diesem Jahr nicht auf der gamescom vertreten sein. Ein Sprecher des Unternehmens teilte der englischsprachigen Webseite vg247.com mit:

    "Sega hat die Entscheidung getroffen, nicht auf der diesjährigen gamescom vertreten zu sein. Die gamescom 2009 war sehr erfolgreich für uns, und wird auch weiterhin das wichtigste Gaming-Event in Europa bleiben. Die Entscheidung nicht auf der Messe zu erscheinen hat nichts mit dem Veranstaltungsport Köln zu tun, und heißt auch nicht, dass Sega nie wieder auf der gamescom vertreten sein wird. Es ist ganz einfach eine wirtschaftliche Entscheidung für das Jahr 2010."


    Das heißt im Klartext: auch keine neuen Bilder von Aliens: CM oder dem AvP-Nachfolger in Köln!!!!
  • Alex @ 16:23 am 06.07.2010
  • Auf Onlinewelten.com gibt es ein tolles Gewinnspiel zum 75-jährigen Jubiläum von 20th Century Fox. Zu gewinnen gibt es 1x die limitierte Alien Quadrilogy mit dem Alien Collector's Head (DVD), 2x Alien - Die Saga (DVD) und 2x Alien vs. Predator (Blu-ray). Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr nur einen Account auf dem Onlinewelten.com-Portal und ein Formular absenden. Von allen Teilnehmern werden dann die Gewinner ermittelt. Einsendeschluss ist der 11.07.2010, 23.59 Uhr.


    Hier geht es zum Gewinnspiel
  • Xen0 @ 17:53 am 03.07.2010
Seiten (44): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 »