• Aliens: Colonial Marines - Erneute Ankündigung
  • “It'll be dark soon, and they mostly come at night... mostly.”

    LONDON & SAN FRANCISCO, 01. Juni 2011: SEGA® Europe Ltd. und SEGA® of America, Inc. kündigen heute den mit Spannung erwarteten First-Person-Shooter Aliens: Colonial Marines™ für das Frühjahr 2012 an. Er wird für PC, das PlayStation®3 Computer-Entertainment-System und das Xbox 360® Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft erscheinen. Aliens: Colonial Marines wird in Partnerschaft mit Twentieth Century Fox Consumer Products von dem erfolgreichen Studio Gearbox Software entwickelt. Es erweitert die berühmte Reihe um neue Level mit elektrisierender Spannung und sorgt mit seiner Action für einen Adrenalinschub nach dem anderen. Die Spieler treten in beklemmenden Umgebungen gegen die von Aliens geschaffenen stärksten Killermaschinen des Universums an – die Xenomorphs. Einen erster Ausblick auf das Spiel wird auf der nächste Woche in Los Angeles stattfindenden E3 in der South Hall bei SEGAs Stand #2023 präsentiert.

    „Für Gearbox und alle Kollegen in der Branche ist ALIENS eine der einflussreichsten Science-Fiction-Geschichten aller Zeiten“, so Randy Pitchford, President von Gearbox Software. „Aliens: Colonial Marines, das als interaktiver Nachfolger der Film-Meilensteine von Twentieth Century Fox entwickelt wurde, ist ein Traumprojekt, für das sich unser Studio mit Leib und Seele engagiert."

    Aliens: Colonial Marines wird definitiv das ultimative ALIENS-Spielerlebnis“, so Gary Knight, Senior Vice President of Marketing bei SEGA Europe und SEGA of America. „Gearbox Software leistet hervorragende Arbeit dabei, die Spannung und das Grauen, für die ALIENS bekannt ist, in ein actiongeladenes Shooter-Erlebnis zu packen, das auf kooperativem Spielen basiert.“

    Gary Rosenfeld, Senior Vice President of New Media bei Fox Consumer Products, fügt hinzu: „Es ist keine leichte Aufgabe, einen der einflussreichsten Filme aller Zeiten anzugehen, doch SEGA und Gearbox werden uns nicht enttäuschen. Dieses Spiel wird ein Muss für alle Fans der ALIENS-Reihe und Spieler auf der ganzen Welt.“

    Aliens: Colonial Marines beginnt mit einem scheinbar verlassenen Schiff, der U.S.S. Sulaco, das bei LV-426 entdeckt wurde. Die Spieler führen ein Gruppe von Elitesoldaten der United States Marines an und gehen an Bord des Schiffs, um etwas über das Schicksal der Besatzung zu erfahren. Sie müssen sich unfassbarem Grauen und ihrer eigenen Angst stellen, während sie nach und nach die Wahrheit hinter einer galaxisweiten Verschwörung aufdecken, die die Menschheit der mörderischsten und tödlichsten Spezies des Universums überlässt. Aliens: Colonial Marines bietet filmbasierte Waffen und authentische Umgebungen wie die Oberfläche von LV-426 oder Hadley’s Hope und bildet so ein spannendes neues Kapitel im ALIENS-Universum.

    Aliens: Colonial Marines erscheint im Frühjahr 2012 für PlayStation®3, Xbox 360 und PC.