• Alien Anthology
  • Alien Anthology - Einleitung
    Technische Details & Key Facts
    Alien Anthology - "Facehugger"-Edition Details
    Alien Anthology - Limited-"Egg"-Edition Details
    Alien Anthology - Trailer und Videos
    Alien Anthology - Easter Eggs



    Als Teil einer Jahreskampagne zum 75-jährigen Jubiläum von den Fox-Studios, bringt Twentieth Century Fox Home Entertainment den Alien-Fans, wonach sie sich schon lange sehnen: die komplette Alien-Saga zum aller ersten Mal auf Blu-ray! Bild und Ton wurden aufwändig überarbeitet, um das beste Film-Erlebnis in High Definition zu bieten. Neben allen Bonusmaterial von den bisher veröffentlichen DVDs, beinhaltet dieses Set auch exklusives und neues Bonusmaterial, u.a. das interaktive Feature "MU-TH-UR 6000", welches einen tiefen Einblick in die Entstehungsgeschichte der Filme ermöglicht, sowie als Enzyklopädie des gesamten Alien-Universums dient, oder das erstmals ungekürzte Making-Of-Feature "Wrackteile und Wut: Hinter den Kulissen von 'Alien³'".

    In Deutschland erscheint die "Alien Anthology" in zwei Editionen: Einer "Facehugger"-Edition und einer limitierten "Egg"-Edition. Die "Facehugger"-Edition kommt im Digipack mit Facehugger-Motiv und beinhaltet 6 Blu-ray-Discs. Auf den ersten vier ist jeweils einer der Filme in zwei Fassungen und wenigen Extras enthalten, während die anderen beiden Discs ein sehr umfangreiches Bonusmaterial enthalten. Die erste Auflage dieser Edition wird eine besondere Sonderverpackung mit Facehugger-Relief haben. Die limitierte "Egg"-Edition enthält ebenfalls die 6 BD-Discs der "Facehugger"-Edition, beinhaltet jedoch zusätzlich die 4 DVDs aus dem "Alien - Die Saga" DVD-Set. Das wirklich Besondere an dieser Edition ist jedoch das Alien-Ei, welches ebenfalls leuchten kann. Produziert wurde dieses Ei von Sideshow Collectibles, welche für ihre hochwertigen Statuen und Replicas bekannt sind. Diese Edition erscheint in einer Fenster-Box.

    Die Alien Anthology Limited Egg-Edition ist seit dem 26. Oktober, 2010 erhältlich. Die Veröffentlichung der Facehugger-Edition wurde auf den 26. November, 2010 verschoben, da die Reliefschuber neu produziert werden mussten.